Russisch

  Inhaltsverzeichnis
1. Allgemeines
2. Kursstruktur
3. Zertifikate
4. Aktuelles
5. Links
6. Kontakt

Allgemeines

Das Russische ist die slawische Sprache mit den meisten Sprechern. Es wird von ca. 145 Millionen als Muttersprache (Platz 8) und rund 110 Millionen als zweite Sprache gesprochen. Russisch ist Amtssprache in Russland und Weißrussland sowie offizielle Sprache in Kasachstan, Kirgistan und auf der Krim. Es gibt russischsprachige Minderheiten in allen GUS-Staaten sowie im Baltikum. In Israel bilden die russischsprachigen Einwanderer etwa ein Sechstel der Bevölkerung. Russisch ist Amtssprache in den Vereinten Nationen.

Hochrussisch basiert auf dem in Moskau gesprochenen Mittelrussisch. Die Rechtschreibung verwendet das kyrillische Alphabet (s.u.) und folgt im Wesentlichen der Aussprache. An den allgemeinbildenden Schulen in Deutschland lernen über 130.000 Schülerinnen und Schüler die russische Sprache. Unter den Schul-Fremdsprachen nimmt Russisch damit den 5. Platz nach Englisch, Französisch, Latein und Spanisch ein.

Das russische Alphabet

Die kyrillische Schrift wurde im 10. Jahrhundert am Hof des bulgarischen Zaren Simeon des Großen entwickelt. Die meisten Buchstaben wurden aus dem griechischen Alphabet übernommen bzw. abgeleitet. Für die spezifisch slawischen Laute wurden Zeichen aus der glagolitischen Schrift (Glagolica) verwendet. Eben diese Schrift war etwas früher vom griechischen Mönch Kyrillos (826/827-869) entwickelt worden.

Wissenswertes über Russland

Fläche 17 075 400 km2 (die Russische Föderation ist das größte Land der Erde)
Angrenzende Länder: Norwegen, Finnland, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Weißrussland, Ukraine, Georgien, Aserbaidschan, Kasachstan, China, Mongolei, Nordkorea, Japan, USA
Einwohnerzahl 145 Mio.
Völker Russen, Tataren, Ukrainer, Tschuwaschen, Baschkiren, Weißrussen, Mordwinen, Tschetschenen, Deutsche u.a.
Sprachen ca. 150
Amtssprache Russisch
Föderationssubjekte 83 (21 Republiken, 9 Regionen, 46 Gebiete, 2 Städte föderalen Ranges, 1 autonomes Gebiet, 4 autonome Kreise)
Millionenstädte Moskau, Sankt Petersburg, Nowosibirsk, Nischni Nowgorod, Jekaterinburg, Samara, Omsk, Tscheljabinsk, Kasan, Ufa, Rostow am Don
Größte Stadt Moskau (ca. 11 Mio. Einwohner, 2012)
Längster Fluss Jenissei (5 539 km)
Tiefster See Baikal (bis 1 637 m)
Höchster Berg Elbrus (5 642 m)



Kursstruktur

Die Kursstruktur setzt sich zusammen aus den folgenden Veranstaltungen:

Kurs Stunden pro
Woche (SWS)
Unterrichtete
Stunden gesamt
Niveaubereich GER
Kursbezeichnung Grundlagenkurs 30 A1
Kursbezeichnung Elementarkurs 1 30 A1
Kursbezeichnung Elementarkurs 2 30 A2
Kursbezeichnung Aufbaukurs 1 30 A2
Kursbezeichnung Aufbaukurs 2 30 A2
Kursbezeichnung Vertiefungskurs 1 30 B1
Kursbezeichnung Vertiefungskurs 2 30 B1
Kursbezeichnung Zertifikatskurs 30 B1

Zertifikate

Informationen zum UNIcert®-Zertifikat in dieser Sprache erhalten Sie unter .

Aktuelles

Sprachkurse in Russland

Das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin bietet Russisch-Sprachkurse für Lerner und Weiterbildungen für Russisch-Dozenten an.

Nachname Vorname e-Mail Adresse Telefon
(an der UdS)
Gigolaschwili Michael  
Peters Wolfgang  
Stenger Irina