Kapelle St. Georg der Eroberer, Pleven

Bulgarisch

  Inhaltsverzeichnis
1. Allgemeines
2. Kursstruktur
3. Aktuelles
4. Links
5. Kontakt

Allgemeines

Kursstruktur

An der Universität des Saarlandes gibt es zwei Wege, Bulgarischkenntnisse zu erwerben.

1. Reguläres Kursangebot im Semester

Während des Semesters werden 2-stündige Bulgarischkurse auf verschiedenen Niveaus angeboten. Der Einstieg für Anfänger ohne Vorkenntnisse ist in der Regel nur im Sommersemester möglich. Genauere Informationen erhalten Sie über das Kursinformationssystem des Sprachenzentrums.

2. Bulgaricum

Das Bulgaricum ist ein in Deutschland einmaliges Angebot der Universität des Saarlandes in Kooperation mit der Universität Sofia und richtet sich an Studierende, Berufstätige und sonstige Interessenten. Innerhalb eines Jahres werden umfangreiche Kenntnisse der bulgarischen Sprache und spezifische Aspekte von Bulgariens Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, Recht, Geschichte und Geographie vermittelt.

Unter anderem sind zwei Intensivsprachkurse in der vorlesungsfreien Zeit sowie ein Sommersprachkurs in Sofia vorgesehen. Der gesamte Unterricht wird nach einem für den Jahreskurs speziell konzipierten Programm durchgeführt.

Beginn des Programmes ist in der Regel im März eines Jahres. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten des Bulgaricums über Termine, Umfang und Kosten.

 

 

Kurs Stunden pro
Woche (SWS)
Unterrichtete
Stunden gesamt
Niveaubereich GER
Bulgarisch Elementarkurs 1+2 4 60 A1
Bulgarisch Aufbaukurs 1+2 4 60 A1
Bulgarisch Vertiefungskurs 1+2 4 60 B1
Bulgarisch Oberstufenkurs 1+2 4 60 B2

Aktuelles

Kurse im Wintersemester 2019/2020: Hier klicken

Links

Online-Lernhilfen

Online

Kultur und Auslandsauftenhalte

Botschaft

Nachname Vorname e-Mail Adresse Telefon
(an der UdS)
Moll Petja 3321