Sparzwänge

Wir bedauern sehr, dass wir Finnisch, welches eine Sprache der Europäischen Union ist und der einzige Vertreter der finno-ugrischen Sprachen in unserem Lehrangebot war, im Rahmen von Sparmaßnahmen aus dem Programm nehmen mussten.

 

Leider ist die Universität des Saarlandes durch Sparauflagen der Landesregierung bis auf weiteres zu starken Mittelkürzungen gezwungen, welche natürlich auch das Angebot des Sprachenzentrums negativ beeinträchtigen.

 

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und viele Kriterien in Betracht gezogen, um zu entscheiden welche Sprachen wir bis auf weiteres nicht mehr anbieten werden. Darunter fielen natürlich die Nachfrage und auch die Größe der Sprechergemeinschaft u.ä.

Gute Nachrichten!

Ab dem Wintersemester 2016/17 freuen wir uns, Ihnen einen Online-Selbstlernkurs unserer Kollegen von der Aalto-Universität in Helsinki anbieten zu können.

Derzeit umfasst das Angebot ersteinmal einen Grundlagenkurs. Bei entsprechender Nachfrage, so die Planung, soll es in den kommenden Semestern ausgebaut werden.

Wir möchten den Kollegen in Helsinki an dieser Stelle herzlich danken für die kostenlose Bereitstellung dieser wundervollen Lernressource!

Informationen zur Teilnahme erhalten Sie in der Kategorie "Finnisch" in unserem Kursangebot.