• szsb
  • Wichtiges
  • Elektronische Scheine - Neu im Sommersemester 2017

Elektronische Scheine ab dem Sommersemester 2017

Schein?Wir wissen es alle: jeder Gang macht schlank. Aber wir möchten Ihnen zumindest diesen einen Gang ersparen. Ab sofort brauchen Sie Ihre Scheine nicht mehr persönlich in unserer Mediothek abzuholen, sondern können sie direkt aus Ihrem Kurskonto heraus ausdrucken. Die Scheine sind ohne Unterschrift und Stempel gültig und können bei Vorlage online verifiziert werden, so wie Sie das schon von Ihren Immatrikulationsnachweisen kennen.

Download und Druck

Sie erhalten Ihren Schein frühestens ab dem 24.07.2017, indem Sie sich in Ihr Kurskonto einloggen. Dort finden Sie für alle Kurse aus und nach dem Sommersemester 2017 einen entsprechenden Link in der Tabelle der von Ihnen belegten Kurse. Klicken Sie den Link hinter der Note, um den Schein abzurufen und drucken Sie diesen einfach selbst aus. Für Kurse aus früheren Semestern müssen die Scheine weiterhin persönlich bzw. durch schriftlich Bevollmächtigte in der Mediothek abgeholt werden.

Änderungen

Sollten Sie Einsprüche gegen die vergebene Note haben, die ja bereits aus der Kursübersicht im Kurskonto ersichtlich ist, ist es wichtig, dass Sie den Schein NICHT abrufen bis diese geklärt sind. Die Note kann von Ihrem Dozenten nach dem ersten Abruf des Scheins nicht mehr geändert werden.

Browser und Einstellungen

Beachten Sie dabei bitte, dass sich die Eingenschaften und besonders die Druckeinstellungen Ihres Browsers auf das Ergebnis auswirken. Hinweise für ein optimales Druckergebnis finden Sie auch unter unseren Häufigen Fragen. Wir empfehlen für den Druck, den Browser Mozilla Firefox zu verwenden.

Zurück