Angebote & Arbeitsmöglichkeiten in der Mediothek

Präsenzbibliothek
Eine Buchauswahl

Wir stellen Ihnen für die Arbeit vor Ort eine umfangreiche Sammlung an Lehr- und Arbeitsbüchern zur Verfügung. In unseren Regalen finden Sie Kursliteratur in den folgenden Sprachen:

 

● Chinesisch

● Englisch

● Französisch

 

● Italienisch

● Japanisch

● Spanisch

 

● Polnisch

● Portugiesisch

● Russisch

 

 

 

 

Achtung! Audio-, Video- und sonstige Datenträger werden grundsätzlich nicht ausgeliehen und dürfen aus rechtlichen Gründen auch nicht kopiert werden.

Computernutzung

In unseren beiden Computerpools können Sie das Internet zum Sprachenlernen nutzen oder unsere computergestützten Lernprogramme nutzen.

Wie kann ich die Mediothek nutzen?

Unsere Mediothek ist normalerweise der erste Anlauf- und Informationspunkt für Sprachinteressierte. Dort können Sie sich über die Sprachkurse oder auch über das Anmeldeverfahren informieren.

Benutzerordnung der Mediothek

Liebe(r) Mediotheksbesucher(in)!
Wir bitten Sie, beim Besuch der Mediothek folgende Punkte zu beachten:

  • Aus Rücksichtnahme auf die anderen Mediotheksbenutzer und unsere Medien bitten wir Sie, in den Räumen nicht zu rauchen und keine Getränke oder Nahrungsmittel zu sich nehmen.
     
  • Unsere Materialien und Medien sind für die Nutzung außerhalb der Mediothek leider NICHT ausleihbar. Sonst wäre die Mediothek wahrscheinlich die meiste Zeit leer. Sie können aber mit allen Materialien gerne bei uns arbeiten. Tragen Sie dazu die von Ihnen benutzten Medien in eine Liste bei der Mediotheksaufsicht ein. Wenn Sie mit Ihrer Arbeit fertig sind, trägt die Aufsicht die Medien wieder aus der Liste aus und stellt die Medien wieder an den richtigen Platz im Regal.
     
  • Bitte speichern Sie keine private Software auf den Computern in den Selbstlernräumen, sondern arbeiten mit den zur Verfügung stehenden Programmen. Und noch mal zur Erinnerung: Die Computer sind zum Sprachen lernen da und nicht zum privaten Emailen, es sei denn, Sie machen ein Email-Tandem. Für die Email- und Internetnutzung können Sie ja dann in den CIP-Pool Ihres Fachbereichs gehen.
     
  • Bitte vermeiden Sie unnötigen Lärm, um die anderen Mediotheksnutzer nicht zu stören.