Hauptsach gudd gess!

Die Saarländer mögen mit diesem Spruch vielleicht ein wenig übertreiben, aber natürlich gehört zu einer gelungenen Tagung auch gutes Essen. Deswegen sind für den 24.11. ein Treffen zum Abendessen und am  25.11. ein Dîner convivial vorgesehen. Natürlich haben wir darauf geachtet, dass auch für Vegetarier etwas dabei ist.

Gemeinsames Abendessen (24.11.)

Am ersten Abend, gewissermaßen zum Vorglühen, treffen wir uns in einem Restaurant mit levantinischen Spezialitäten. Von veganen Hummus-Variationen über Labneh (Frischkäse) bis hin zum Doradenfilet oder gegrillten Lamm müsste dort eigentlich für alle Vorlieben und jeden Appetit etwas dabei sein. Wir treffen uns voraussichtlich ab 19h30/20h00 im Lokal. Wer mitkommen will, kreuzt das einfach bei der Anmeldung an.

Vor allem diejenigen, die abends schon eine längere Fahrt hinter sich haben, wird es übrigens freuen, dass das Lokal nur ein paar Schritte vom Hotel entfernt liegt. Das ist auch für diejenigen praktisch, die erst nach 20 Uhr in Saarbrücken eintreffen und etwas später dazustoßen wollen.

Dîner convivial (25.11.)

Die Franzosen nennen ein Conference Dinner gerne auch mal dîner de gala. Ganz so förmlich soll es aber bei einer Tagung von Kollegen für Kollegen (bzw. natürlich von Kolleginnen für Kolleginnen ;-)) nicht zugehen. Aber im französischsten aller Bundesländer wollen wir uns schon ein wenig von unseren Nachbarn und ihrer Esskultur beeinflussen lassen. Daher wird es am Freitagabend ein Dîner convivial geben. Auf dem Menu werden Fleisch, Fisch oder eine vegetarische Speise zur Auswahl stehen.

Damit die Küche sich vorbereiten kann und alle, stellen Sie bitte im Formular vorab Ihr persönliches Menü zusammen (Getränke werden im Restaurant bestellt und selbst bezahlt).

Dîner convivial - Menüauswahl

Ce sera quoi?

Serveur prenant commande
Pour des raisons d'organisation il est nécessaire que tout le monde fasse son choix pour le dîner amical au préalable. Nous vous prions donc de passer votre commande pour la soirée du 25 novembre en vous servant du formulaire ci dessous. Merci de votre compréhension.

Aus organisatorischen Gründen ist es nötig, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Wahl für das Dîner amical im Voraus treffen. Wir bitten Sie daher, Ihre Bestellung für unseren gemeinsames Abendessen am 25. November mithilfe des unten stehenden Formulars aufzugeben. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Votre choix, s'il vous plaît

 

Menu du Soir

 
Entrée / Vorspeise*
 
Plat de Résistance / Hauptgericht*
 
Dessert / Nachspeise*

Übersetzung des Menüs auf Deutsch

  • Vorspeisen: Kartoffelpuffer, geräucherter Lachs, Meerrettichsauce / Carpaccio vom Rind (Herkunft Frankreich) / Salat mit Ziegenkäse
  • Hauptgerichte: Rumpsteak (argentinisch), Pommes Frites, Gemüse, Grüne Pfeffersauce / Lachssteak an Estragon-Sahne-Sauce, Tagliatelle, Gemüse / Vegetarischer Burger - Falafelpattie, Salat, Tomate, serviert mit Pommes Frites
  • Nachspeisen: Schokoladenkuchen/Crème Brûlée/Kuchen der Saison
Bitte rechnen Sie 4 plus 7.

 

Ce sera tout? Alors, appuyez sur le bouton ci-dessous.

Keinen weiteren Wunsch? Dann drücken Sie auf den Button unten.

 

 

Saarland und Umgebung

Saar Polygon

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die ein wenig mehr Zeit haben: Es lohnt sich nicht nur wegen der Tagung in die Großregion Saar-Lor-Lux mit ihren 4 Ländern und 4 Landessprachen zu kommen. Bei Interesse können wir am am Samstag Saarbrücken gemeinsam entdecken, aber natürlich lässt sich die Grande Région auch auf eigene Faust erkunden; was wir dabei genau anbieten wollen, werden wir in Kürze hier veröffentlichen. Außerden werden ein dieser Stelle bald ein paar Vorschläge für Sehenswertes, Aktivitäten und Kurztrips in und rund um die saarländische Landeshauptstadt stehen.