Informationen zum Einstufungstest

Einstufungstests? - Was ist das überhaupt?

Es ist frustrierend, wenn die anderen Teilnehmer im Kurs weniger können oder wesentlich besser sind als Sie. Die Sprachtests dienen dazu, Ihnen genau die Kurse zu empfehlen, die für Ihr Sprachniveau angemessen sind, damit Sie nicht über- oder unterfordert sind.

Deshalb führen wir für die folgenden Sprachen Einstufungstests durch:

EnglischFranzösischItalienischPortugiesischSpanisch
In Englisch sogar dann, wenn Sie geringe bis keine Vorkenntnisse haben. Die ersten Elementarkurse der übrigen Sprachen sind ohne Einstufungstests zugänglich.

Unser Test besteht aus ein oder zwei Teilen:

  • C-Test - ein integrativer Sprachtest zur Messung des allgemeinen Sprachstandes (Vokabular, Grammatik, Satzstruktur etc.), bei dem man Lücken ausfüllen muss. Der folgende sehr kurze, deutschsprachige Text illustriert den Aufbau eines C-Tests:
    Falschparken
    Der Parkwächter wendet sich an einen Passanten: „Ist d___ Ihr Au___?” - „Nein, i___ es ni____. Mein Wa____ steht do___ drüben, i__ der zwe_____ Reihe.” - „Oh, dann entschuldigen Sie bitte.”
  • In manchen Sprachen (derzeit Italienisch, Portugiesisch und Spanisch) geben wir Ihnen zusätzlich eine Aufgabe zum Hörverstehen mit Multiple-Choice-Test.

Beispiele von älteren Einstufungstests finden Sie auf den jeweiligen Seiten der Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch.

Der Test-Ablauf

Anmeldung

Um einen Einstufungstest bei uns durchführen zu können, müssen Sie sich zuerst online für den Einstufungstest in der jeweiligen Sprache anmelden. Achtung: Es gibt keine Listen mehr, in die Sie sich für eine bestimmte Uhrzeit einragen. Stattdessen nun die Online-Anmeldung.

Voraussetzung für diese Online-Anmeldung ist ein freigeschaltetes Benutzerkonto am Sprachenzentrum. Mehr Informationen zur Erstellung eines Benutzerkontos erhalten Sie unter Neu hier?. Eine Anmeldung für den Einstufungstest ist unmöglich, wenn Sie keine Benutzernummer bei uns haben, also noch kein Kurskonto registriert haben oder das Kurskonto nicht aktiviert ist, weil es zum Beispiel nach einer gewissen Zeit abgelaufen ist oder überhaupt noch nicht durch Vorlage Ihres Studentenausweises, einer Immatrikulationsbescheinigung / Gasthörerbescheinigung oder Mitarbeiterkarte freigeschaltet wurde.

Für die Online-Anmeldung zum Einstufungstest klicken Sie bitte oben auf "Kursangebot", dann auf das laufende Semester und wählen Sie die Sprache, in der Sie eingestuft werden möchten. Buchen Sie Ihren Kurs mit Hilfe Ihrer Benutzernummer am SZ und dem bei der Registrierung festgelegten persönlichen Passwort.

Freie Terminwahl

Sie können den Einstufungstest nur persönlich bei uns im Sprachenzentrum ablegen. Dazu müssen Sie während der Öffnungszeiten in unserer Mediothek vorbeikommen, wo man Ihnen einen Rechner zur Durchführung des Test zuweisen wird. Ganz wichtig: außerhalb der Öffnungszeiten unserer Mediothek  führen wir keine Einstufungstests durch. Die Öffnungszeiten können während der vorlesungsfreien Zeit anders sein als in der Vorlesungszeit.

Hier kann es zu kurzen Wartezeiten kommen, da nur eine begrenzte Anzahl von Rechnern für die Einstufungstests zur Verfügung steht. Ist kein Rechner frei, wenn Sie zum Test vorbeikommen, erhalten Sie eine Wartemarke und werden über ein elektronisches Aufrufsystem informiert, wann Sie zum Test gehen können. Sie können bis zum Aufruf in der Mediothek warten oder an anderer Stelle, wenn Sie den Aufrufmonitor per Internet auf Ihrem Mobilgerät verfolgen. Doch gehen Sie nicht zu weit weg, wir können nach dem Aufruf Ihrer Wartenummer nur drei Minuten warten. Danach verfällt Ihre Wartemarke und der Nächste bekommt den frei gewordenen Platz.

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, orientieren Sie sich an der folgenden Tabelle, die das tendentielle Besucheraufkommen und die Nachfrage nach Einstufungstests zu verschiedenen Uhrzeiten abbildet:

   Mo   Di   Mi   Do 
10                                                            
11        
12        
13        
14        
15        
16        
17        

Bedeutung der Farben:

  •  günstig  Es ist recht unwahrscheinlich, dass Sie warten müssen.
  •  wenig problematisch  Vereinzelt kommt es zu Wartezeiten.
  •  problematisch  Wartezeiten sind die Regel.
  •  überlaufen  Lange bis sehr lange Wartezeiten sind zu erwarten.

Durchführung

  • Wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter unseres Service vor Ort mit dem Hinweis, dass Sie einen Einstufungstest ablegen möchten. (Stellen Sie vorher sicher, dass Sie zum Einstufungstest in der gewünschten Sprache online angemeldet sind (siehe oben). Sie benötigen ein freigeschaltetes SZSB-Benutzerkonto! → Neu hier?)
  • Halten Sie bitte Ihren Studentenausweis / Mitarbeiterkarte / Gasthörerausweis bereit. Gasthörer sollten einen Lichtbildausweis mit sich führen. Hinterlegen Sie den Ausweis an der Theke im Tausch gegen eine Rechnerplatzkarte und eine Kurzanleitung. (Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre SZSB-Benutzernummer und das zugehörige Passwort kennen.)
  • Betreten Sie die Rechnerräume durch die Zwischentüren neben den Gepäckfächern und lassen Sie bitte Rucksäcke, Jacken, Mäntel und ähnliches in den Fächern zurück. Schalten Sie bitte Ihre mitgeführten Mobilgeräte zu diesem Zeitpunkt aus.
  • Setzen Sie sich an den auf Ihrer Karte angegebenen Rechnerplatz und loggen Sie sich dort über den Internetbrowser in die SZSB-Lernplattform Moodle ein. Verwenden Sie dazu Ihre Benutzernummer als Anmeldenamen und Ihr bei der Registrierung gewähltes Kennwort.
  • Danach erscheint die Liste der Ihnen zur Verfügung stehenden Kurse, unter anderem der zuvor angemeldete "Einstufungstest [gewählte Sprache]"
  • Klicken Sie auf den entsprechenden Moodle-Kurs. Sie erhalten Anweisungen bezüglich der Testdurchführung schriftlich auf dem Monitor und haben die Möglichkeit, ein Erklärvideo zum Test anzuschauen. Führen Sie erst den Probetest durch, der Ihnen zeigt, wie sich der eigentliche Test darstellen wird.
  • Danach ist der eigentliche Einstufungstest freigeschaltet und Sie können diesen durch einen Klick starten.
  • Wichtig ist, dass Sie das Browserfenster NICHT während des Test schließen, sondern immer die Ergebnisse mit dem entsprechenden Schalter einreichen. Wenn Sie sicher gehen wollen, warten Sie bis die maximale Testzeit abgelaufen ist. Danach erfolgt eine automatische Speicherung des Ergebnisses und Sie können sich durch einen Klick auf "Logout" oben rechts abmelden.
  • Holen Sie an der Theke Ihren Ausweis ab im Tausch gegen die Rechnerplatzkarte.

Als Vorbereitung auf den Einstufungstest bieten wir auch das folgende kleine Erklärvideo an:

Ergebnisse

Die Ergebnisse der Einstufungstests, die unmittelbar vor Semesteranfang stattfinden, werden spätestens 2-3 Werktage nach dem Ablegen der Tests auf den Webseiten des Sprachenzentrums unter Einstufungstests --> Aktuelle Ergebnisse veröffentlicht. Bei Einstufungstests, die während der Veranstaltungen oder früh in der vorlesungsfreien Zeit abgelegt werden, werden die Ergebnisse grundsätzlich nicht mit so hoher Frequenz veröffentlicht. Rechnen Sie also hier mit deutlich längeren Veröffentlichungsfristen. Natürlich werden wir sicherstellen, dass bis zum nächsten Einschreibebeginn alle Ergebnisse vorliegen und veröffentlicht sind. Alle Einstufungstestergebnisse werden auf unserer Homepage veröffentlicht. Anhand der Benutzernummer können Sie sich auf den Listen informieren, für welches Niveau Sie sich qualifiziert haben. Danach können Sie sich im entsprechenden Anmeldezeitraum mit Ihrer Benutzernummer und dem Passwort für Kurse auf dem entsprechenden Sprachniveau anmelden.

 

Beispiel: Legen Sie z.B. kurz vor Semesterbeginn am Montag im Laufe des Tages einen Test ab, dann wird Ihr Testergebnis spätestens am Mittwoch oder Donnerstag publiziert und Sie können sich für Kurse anmelden. Es ist auf jeden Fall ratsam, den Test einige Tage vor Beginn der Kursanmeldefrist für das neue Semester abzulegen, damit Ihr Ergebnis bei Anmeldebeginn auch vorliegt.

Gültigkeitsdauer einer Einstufung

Gültigkeit eines Einstufungstest
Das Ergebnis eines abgelegten Einstufungstests gilt für das Semester, in dem der Test abgelegt wurde (siehe Kursnummer und -bezeichnung) sowie in den zwei darauf folgenden Semestern. Das Ergebnis garantiert keinen Kursplatz. Sollten Sie in der gegeben Zeit keinen Kurs in der entsprechenden Sprache bei uns absolvieren, dann gehen wir davon aus, dass sich Ihre Sprachkenntnisse in der Zwischenzeit verändert haben, weshalb Sie erneut einen Einstufungstest ablegen müssen.

Gültigkeit der Kursnoten
Auch Kurse, die erfolgreich mit mindestens der Note 4,0 abgeschlossen wurden, gelten 3 Semester als Zulassung. Sie ermöglichen das Belegen von weiterführenden Kursen. Wenn Sie jedoch eine zu lange Pause einlegen (länger als 3 Semester), müssen Sie erneut einen Einstufungstest ablegen (siehe oben). Auch hier ein Beispiel.

Am Ende des SS 14 haben Sie erfolgreich (Note mind. 4,0) einen Sprachkurs am Sprachenzentrum abgeschlossen. Ihre Note/Einstufung hat nun eine Gültigkeit für 3 darauf folgende Semester ( WS 14/15, SS 15, WS 15/16). Erst im SS 16 müssen Sie erneut einen Einstufungstest ablegen, falls Sie in den 3 Semester nach der Note keinen Kurs bei uns absolvieren.

Noch einmal: Ein Einstufungstest ist gültig für 3 Semester inklusive des Semesters, für das der Test abgelegt wurde. Ein abgeschlossener Kurs mit Note (mind. 4,0) ist als Zulassung gültig für die 3 darauf folgenden Semester.